Bundesgartenschau 2015 – eine ganze Region zeigt die Vielfalt des Gartenbaus

Vom 18. April bis zum 11. Oktober 2015 findet in fünf Orten entlang der Landesgrenze von Sachsen-Anhalt und Brandenburg die Bundesgartenschau BUGA 2015 Havelregion statt. Anders als bisher ist somit eine ganze Region zum Standort einer Bundesgartenschau geworden. Den Besucher erwarten auf etwa 55 ha Gesamtausstellungsfläche an den fünf Standorten 1.000.000 blühende Pflanzen und ein Angebot von 1.000 kulturellen Veranstaltungen.

An den fünf Ausstellungsorten Brandenburg an der Havel, Premnitz, Rathenow, Amt Rhinow und Havelberg gibt es insgesamt neun Ausstellungsflächen. Die BUGA erstreckt sich über 80 km entlang der Havel. Das verbindende Element für diese dezentrale BUGA sind die prachtvollen Dome in Brandenburg an der Havel und in der Hansestadt Havelberg. Das Motto der Gartenschau lautet darum „Von Dom zu Dom – das blaue Band der Havel“.

Auf der BUGA gibt es über 30 Hallenschauen und 50 Themengärten. Zum ersten Mal werden einige Hallenschauen auch in Kirchen stattfinden, in Brandenburg an der Havel und in der Hansestadt Havelberg. Zusätzlich zu der Vielfalt an Themengärten und Hallenschauen ist die BUGA auch wegen der fünf Ausstellungsorte interessant. Zu den Besonderheiten gehören unter anderem die historische Altstadt der Hansestadt Havelberg, die Industriekultur von Premnitz und die Dominsel in Brandenburg an der Havel.

Mehr unter http://www.buga-2015-havelregion.de/


Germany’s Federal Garden Show 2015 – a whole region shows the diversity of horticulture

The Bundesgartenschau 2015 offers a lot of attractions on about 55 hectare in the Havel Region. More than 30 flower halls, 50 themed gardens, 1,000 cultural events and 1,000,000 flowering plants can be enjoyed from 18 April until 11 October 2015. The Havel Region is about 80 km away from Berlin and 55 km from Potsdam.

Its slogan “Cathedral-hopping – the Blue Band of the Havel” refers to the two cathedrals marking the start and the end points of the Garden Show: the Cathedral City of Brandenburg an der Havel and the Hanseatic and Cathedral City of Havelberg. The slogan also refers to the river Havel and to the more than thousand year old history of culture in a still quite unspoilt landscape.

Since 1951, the German Federal Garden Shows are taking place every two years in another German city. For the first time in the history of these special events, such a garden show covers a whole region and five locations. It stretches along the Havel river and offers impressions of historic cities and towns in a unique landscape.

More information about the Federal Garden Show: